Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    Es geht wieder los – auf zu neuen Ufern

    Von Administrator | 14. 03. 2021

    2020 war ein „interessantes“ Jahr, auch die Rallye- und Altautoszene war gezwungenermaßen recht ruhig. Ich bin einige, wenige Rallyes mit überschaubarem Erfolg gefahren (man kommt aus der Übung), und die Stimmung auf praktisch allen Veranstaltungen war bestenfalls überschaubar unterhaltsam.

    2021 sollte alles wieder besser werden, aber bisher hat sich davon noch nicht viel gezeigt. Neben einigen körperlichen und gesundheitlichen Herausforderungen war auch der Start in die Rallyesaison eher gurkig. Die Monte Historique (als Beifahrer mit Christian im 240Z) ist ausgefallen, die Coppa wurde zum zweiten Mal verschoben, ich freue mich aber immer noch auf die Rallye mit Zielort Dresden, nur halt jetzt 2022.

    Dafür habe ich jetzt endgültig die Seiten gewechselt.

    Vor knapp einem Jahr habe ich meine Halle in Dresden zu einer Werkstatt ausgebaut. Von der kleinen Reparatur bis hin zur Komplettrestaurierung ist praktisch alles möglich, bevorzugt natürlich Jensen und andere Engländer.

    Dazu kommt der Handel mit Klassikern jeglicher Provinienz. Wenn Ihr also ein schönes Auto sucht oder eines Eurer Autos verkaufen wollt: Jens Jansen Classic Cars

    Gerne organisiere ich Eure Veranstaltungen, Firmenevents, Rallyes oder Ausfahrten, wenn sie etwas mit alten Autos zu tun haben sollten. Und wer ein wenig Rallyetraining braucht, ist hier auch richtig.

    So, das war der Werbeblock.

    Was an Rallyes dieses Jahr stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Ich hoffe, daß ich spätestens zur AvD-Histo-Tour wieder einsteigen kann und es dann auch wirklich weitergeht.

    Mit der DCS werden wir auch in diesem Jahr nur eine Rumpfsaison fahren können, das Warm-Up wird erneut nicht stattfinden können. 2 Rallyes sind 2021 bereits ausgefallen, wir hoffen, daß es nicht noch mehr werden.

    Aber dafür ist der Blog jetzt wieder da. Berichte über die wenigen Veranstaltungen 2020 kommen in den nächsten Tagen, es waren trotz Allem ein paar schöne Aktivitäten dabei.

    Ich freue mich, von Euch zu hören.

    Kategorien: DCS, Werbung, Zukunft | Keine Kommentare »

    Frohe Weihnachten

    Von Administrator | 24. 12. 2019

    Heiligabend, Vierundzwanzigster Dezember, vierundzwanzigstes Türchen

    Ein Lied, welches jeden Schrauber zu Tränen rührt. Ich geh dann mal üben:

    Kategorien: Atzwentzkalenda, Musik | 2 Kommentare »

    Lienhard

    Von Administrator | 23. 12. 2019

    Dreiundzwanzigster Dezember, dreiundzwanzigstes Türchen

    Heute mal ein Bildungs- und Genießertip, ihr sollt ja auch dauerhaft was mitnehmen vom Atzwentzkalenda.

    Tolle Bilder auf Twitter HIER.

    Photo: Chr. Lienhard

    Kategorien: Atzwentzkalenda, Patina & Passion | Keine Kommentare »

    Mars berichtet: Erdlinge entdeckt

    Von Administrator | 22. 12. 2019

    Zweiundzwanzigster Dezember, zweiundzwanzigstes Türchen

    1966 haben Wissenschaftler des Mars eine Expedition zur Erde geschickt und haben Erdbewohner (Earthlings) entdeckt. Leben, Aufzucht und Verhalten wurden in diesem Film dokumentiert.

    Kategorien: Atzwentzkalenda | Keine Kommentare »

    Figure 8

    Von Administrator | 21. 12. 2019

    Einundzwanzigster Dezember, einundzwanzigstes Türchen

    Das hat schon auf der Carrerabahn nicht funktioniert. Ab 5:20 min geht es richtig los:

    Kategorien: Amerika, Atzwentzkalenda, Sockenschuß | 1 Kommentar »

    Keine SMS

    Von Administrator | 20. 12. 2019

    Zwanzigster Dezember, zwanzigstes Türchen

    Finger weg vom Handy

    Kategorien: Atzwentzkalenda | Keine Kommentare »

    Tour Auto 2014

    Von Administrator | 19. 12. 2019

    Neunzehnter Dezember, neunzehntes Türchen

    Im Winter die Monte fahren und im Sommer die Tour Auto – ein gutes Programm.

    Und die Jungs hier hatten hinreichende Ortskenntnis und sich die richtige Kurve ausgesucht.

    Am Ende taucht sogar noch der Breadvan auf.

    Echte Profis hören schon, daß es knallen wird, bevor sie die Autos sehen. Das erinnert mich an die Sonntagsausflüge zu den Touristenfahrten am Adenauer Forst in den späten 70ern. Man hörte 3-4 Sekunden vorher, daß er die Kurve nicht kriegen wird.

    Kategorien: Atzwentzkalenda, Tour Auto | Keine Kommentare »

    Jensen Music

    Von Administrator | 18. 12. 2019

    Achtzehnter Dezember, achtzehntes Türchen

    Der Midland Maverick hat zum International 2016 einen Song über Jensen geschrieben, mit allen Instrumenten selber eingespielt und auch gesungen. Great stuff Martin.

    „Take a ride in an Interceptor, 541 or C-V8 …“

    Kategorien: Atzwentzkalenda, Jensen, Musik | Keine Kommentare »

    Haste ne 8?

    Von Administrator | 17. 12. 2019

    Siebzehnter Dezember, siebzehntes Türchen

    Kategorien: Atzwentzkalenda | Keine Kommentare »

    1000

    Von Administrator | 16. 12. 2019

    Magnus hat gerade den 1.000sten Kommentar in diesem Blog gepostet (ohne die etwa 35.000 Spams).

    Danke für Euer Mitmachen.

    Die Flasche guten Rotweins kannst Du Dir in DD abholen, z.B. nach der Coppa?

    Kategorien: Allgemeines | Keine Kommentare »


    « Vorherige Einträge Nächste Einträge »