Andis erster C-V8
Mk II
Das Fahrzeug gehörte ursprünglich dem brit. Botschafter G. W. Baker, welcher es als Dienstfahrzeug
zunächst  nach Sierra Leone verschiffen liess und später nach Kinshasa brachte. Anfangs der 70er
Jahre – als G.W. Baker nach St. Vincent in die Karibik versetzt wurde – kaufte ein in Afrika stationierter dt.
Linienpilot das Fahrzeug und überführte es nach Rhodesien, wo es bis 1978 in Verkehr war. Es wurde
dann per Schiff nach Deutschland zurückgebracht, wo es bis 2001 eingestellt blieb. Im Frühjahr 2001
kam das Fahrzeug in die Schweiz, wo es einer Vollrestauration unterzogen wurde (2001-2007).
Besitzer
Andi Kreis
Standort
Glarus / CH
Chassis Nr.
104 / 2140
Baujahr
1964
Hubraum
6,3 Ltr.
Kennzeichen
GL 9977
Farbe
Old English White
Vmax
212 km/h
KONTAKT:
Copyright  2005 - 2007 Jens Jansen