Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    VW Werbung mit „unbekannten“ Schauspielern

    Von Administrator | 20. 03. 2019

    Sie waren jung und brauchten das Geld:

    Dustin Hofmann

    Hier gehts weiter »

    Kategorien: VW, Werbung | Keine Kommentare »

    Porsche Produktion 1964

    Von Administrator | 3. 03. 2019

    Gefunden bei Bring A Trailer:

    Kategorien: Film, Porsche | 1 Kommentar »

    Saisoneröffnung

    Von Administrator | 26. 02. 2019

    Am Montag war herrliches Wetter, der Schnee ist geschmolzen, das Salz von den Straßen, Zeit, den Scimi wieder an die frische Luft zu lassen.

    Mit den Schwänen war es ein entspannter Vormittag in Moritzburg.

    Wart Ihr schon draußen?

    Kategorien: Ausfahrten, Scimitar | Keine Kommentare »

    Kurt Eisner

    Von Administrator | 21. 02. 2019

    Heute Vormittag vor genau hundert Jahren wurde Kurt Eisner, der erste Ministerpräsident des Freistaats Bayern in München ermordet.

    Er hatte den Freistaat, die erste Rärerepublik auf deutschem Boden, im Verlauf der Novemberrevolution am Ende des Ersten Weltkrieges am 8. November 1918 mit den Worten:

    „Die Dynastie Wittelsbach ist abgesetzt!
    Bayern ist fortan ein Freistaat!“

    ausgerufen. Von der Versammlung der Arbeiter- und Soldatenräte wurde er zum Ministerpräsidenten gewählt.

    Auf dem Weg zum Parlament, in dem er nach den für ihn enttäuschenden Wahlen vom Januar 1919 seinen Rücktritt bekanntgeben wollte, wurde er von einem jungen Leutnant, der seine reaktionäre und „nationale Gesinnung“ beweisen wollte, in der Promenadestraße in München erschossen.

    An dieser Stelle befindet sich heute eines der mich am Meisten beeindruckenden Denkmäler, eine Stahlplatte mitten auf dem Bürgersteig mit dem Umriß des Ermordeten, so, wie er damals von der Polizei mit Kreide aufgezeichnet wurde, eingeweiht 1989 zum 70. Todestag Eisners.

    Die Nachwirkungen des Attentats waren eine extreme Verschärfung der Konfrontationen in Bayern mit den berüchtigten Straßenschlachten zwischen Freikorps und den Anhängern der Räterepublik, vielen Hinrichtungen und Morden.

    Mehr über Kurt Eisner HIER und HIER, sehr lesenswert.

    Kategorien: In Memoriam, Off Topic, Politik | Keine Kommentare »

    In eigener Sache

    Von Administrator | 21. 02. 2019

    In den letzten Tagen war der Blog nicht erreichbar, irgendwie hat sich die Datenbank aufgehängt. Ich kam selbst als Administrator nicht mehr an die Tabellen und .phps ran.

    Lange Suche in den Foren, dann gab mir jemand den Tip mit „phpMyAdmin“. Das ist zwar etwas für echte SQL-Nerds, aber am Ende können es sogar Doppel-Linkshänder wie ich hinkriegen, ihre Datenbank zu reparieren.

    Dazu kam noch eine neue WordPress-Version mit komplett geänderter Dashboard-Oberfläche. Manchmal machen sie es einem wirklich schwer.

    Ich hoffe, es klappt jetzt alles wieder.

    Kategorien: Off Topic | Keine Kommentare »

    Kennzeichenpflicht

    Von Administrator | 21. 02. 2019

    Danke Christoph.

    Kategorien: Allgemeines | Keine Kommentare »

    Hazet VW und Porsche Werkzeug 50er Jahre

    Von Administrator | 12. 02. 2019

    Es ist immer wieder erstaunlich, was so im Laufe der Zeit hochpoppt.

    1549059844f66e7dff9f98764daIMG_7940-940x705

    Auf „Bring a Trailer“ gibt es gerade eine original VW- und Porsche-Bordwerkzeugkiste, die genau in das Reserverad paßt. Hazet Tourist, vollständig und einfach faszinierend. Ich bin gespannt, was da am Ende rauskommt. Steht im Moment bei 250 Dollar – was denkt ihr?

    Vielleicht kann sie ja einer von Euch für seinen Käfer oder 356er gebrauchen, paßt in die 15-Zoll Räder.

    1549059862e7dff9f98764daIMG_79311549059846ef66e7dff9f98764daIMG_79391549059876cd20849IMG_79251549059867f98764daIMG_7929

    Kategorien: Lebenshilfe, Porsche, VW | 3 Kommentare »

    Monte Carlo Historique 2019 – Start

    Von Administrator | 10. 02. 2019

    Es ist Sonntag, ich bin wieder zuhause, die Rallye ist seit 4 Tagen Geschichte.

    Zeit für die übliche Zusammenfassung.

    Wie im letzten Jahr hat sich die WhatsApp-Gruppe großer Beliebtheit erfreut, eine schnellere und direktere Art der Kommunikation im Vergleich zum Blog. Es war sehr unterhaltsam, mit fast 80 Zuhörern und Beitragenden in Verbindung zu bleiben.

    Ein längerer Bericht über unsere Abenteuer auf der Monte wird demnächst in einer bekannten Rennsport-Publikation erscheinen (Termin und Ausgabe folgen noch), nichtsdestotrotz bleibt der Blog mein Hauptberichterstattunginstrument.

    Letztes Jahr bin ich mit Karsten in der Fulvia gefahren, dieses Jahr stand Papa Klaus als der etatmäßige Beifahrer wieder zur Verfügung. Vollwertige Alternative war Uwe mit seiner Alpine A310, der dieses Jahr ohne Beifahrer war.

    IMG_9797

    Am 31. Januar war in der Central-Garage in Homburg die technische Abnahme, für uns alles problemlos, aber deutlich weniger Starter als letztes Jahr.

    Hier gehts weiter »

    Kategorien: Monte Carlo, Rallye Monte Carlo, WhatsApp | Keine Kommentare »

    Perfektes Nummernschild

    Von Administrator | 17. 01. 2019

    OURVUU

    Quelle: Colin Mayes, JOC

    Was habt ihr schon Ähnliches gesehen?

    Kategorien: Stil, VW | Keine Kommentare »

    Das kleine Horror-Hotel

    Von Administrator | 7. 01. 2019

    Als wir Mitte Dezember in Frankreich die Recce für die Monte gemacht haben, standen wir in der Drome auf dem Col de L’Arzelier auf 1.154m Höhe. Hier ist der Start der WP8, 29,5 km bis St.Michel-les-Portes.

    Eine etwas einsame (ehemalige?) Skiregion, die so vor sich hindümpelt. Hier das „Hotel de Deux Soeurs“, seit Jahren geschlossen.

    Deux soeurs

    Was die „zwei Schwestern“ im Inneren anrichten, wenn es dunkel ist, kann man erahnen, wenn man sich den Parkplatz vor dem Hotel anschaut:

    Hier gehts weiter »

    Kategorien: Off Topic, Rallye Monte Carlo | Keine Kommentare »


    « Vorherige Einträge Nächste Einträge »