Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    Sleeping Beauties

    « Vorherige Einträge

    Schwedenschrott

    2. 12. 2014

    Zweiter Dezember, zweites Türchen Bei „Opelparty“ gibt es einen schönen Bericht mit vielen Bildern über einen gut versteckten Altautofriedhof in Schweden. HIER klicken und lesen.

    natürliche Parkkralle

    9. 12. 2012

    Neunter Dezember, neuntes Türchen Winter ists … Quelle: Ich weiß nicht mehr, wo ich das Bild herhabe, wenn jemand das Urheberrecht hat, bitte melden.

    Dornröschen im Saarland II

    24. 06. 2012

    Hier die nächsten Bilder von Stefan. Was ist es diesmal? Ich hab es nicht rausgefunden.

    Dornröschen im Saarland

    11. 06. 2012

    „In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzulanger Zeit …“ … hat Stefan diesen Simca gefunden – er steht wohl immer noch da. Und im Zauberwald ist noch mehr (Fortsetzung folgt).

    Garagenbaum 2

    18. 11. 2010

    In London ist alles größer, dicker, länger und teurer als in der Eifel. Thanks, Barrie

    Garagenbaum

    16. 11. 2010

    Gesehen vor 2 Wochen in Mayen. Wie lange war die Garage nicht mehr auf? Was ist wohl dahinter? Möglicher Garagenfund? Ideen jemand? Danke Ute.

    Einsam und allein …

    7. 11. 2010

    … steht er nun schon seit Jahren da, in der prallen Sonne Zyperns.

    Wer traut sich an sowas ran?

    5. 11. 2010

    In Ohio steht auf einem Feld ein Jensen 541 S, einer der nur 22 gebauten Versionen mit Schaltgetriebe (Moss Box). Das ist exakt die gleiche Ausführung wie meiner. Restaurierung möglich (wurde schon mehrmals in England und Holland gemacht), aber da muß ein ganzer Kerl ran. Mehr Infos auf ebay und mit vielen Kommentaren von „wissenden“ […]

    Autofriedhof – irgendwie unterhaltsam …

    21. 07. 2009

    Ein Gastbeitrag von Kay: Die Episode „Kaufdorf Autofriedhof“ entwickelt sich und bekommt so langsam abstruse Züge. Nachdem kurzfristig einige Naturschützer das Abtragen des Schrottplatzes, der seit den 30er Jahren besteht, verhindern wollten, da sie befürchteten, daß wertvolle Bäume in Mitleidenschaft gezogen werden, geht es nun weiter.

    Scheunenfund

    29. 06. 2009

    Schon wieder hat jemand einen gigantischen Scheunenfund gemacht. Wer kennt nicht die Geschichte der portugiesischen Scheune, die in den letzten Jahren so richtig breitgetreten wurde. Es gibt aber noch was Besseres.

    « Vorherige Einträge