Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    Rallye WM

    If in doubt – flat out

    13. 12. 2017

    Dreizehnter Dezember, dreizehntes Türchen Robert Kubica – am Besten immer Vollgas:

    Carlsson auf dem Dach …

    30. 05. 2015

    … ist jetzt ganz oben. Vor 3 Tagen, am 27. Mai starb Erik Carlsson, Rallyelegende aus den 60ern, Ehemann von Pat und Schwager von Stirling Moss im Alter von 86 Jahren. 2 x Monte, 3 x RAC, Schweden, 1000-Seen und vieles mehr hat er gewonnen, immer auf den Zweitaktern Saab 93 und 96. Die legte […]

    Monte 2015 – Ogier vs. Loeb

    30. 01. 2015

    Ogier gewinnt im Polo am Ende ganz locker, aber der Vergleich zwischen den 2 Sebastiens erinnert an eine Gleichmäßigkeitsprüfung: 5 Hundertstel nach 8 Kehren, zunächst beide parallel und dann die Aufnahmen übereinander gelegt: Und was macht Robert K.? Das Übliche: Danke Stephan.

    Monte 2015 – Zwischenstand

    25. 01. 2015

    Samstagabend, dritte Etappe durch und 3 Polos vorne. Zwar hat Sebastien Ogier heute eine gute Minute verloren, scheint aber alles unter Kontrolle zu haben. Sonntag das Finale, aber für VW sieht es wirklich gut aus:

    Robert Kubica in gewohnter Art und Weise

    27. 07. 2014

    Seit seine Knochen wieder heile sind und er trotzdem nicht mehr Formel 1 fährt, mischt der wilde Pole die Rallye-Welt weiter mit unterhaltsamen Stunts auf. Getreu dem alten Motto: Wenn man nicht weiß, wie man weiterfahren soll, dann einfach den Fuß auf dem Gas lassen.

    Gruppe B

    5. 04. 2011

    15 Jahre nach dem „Golden Age“ kam die Gruppe B. Eine phantastische Dokumentation gibt es hier, nehmt Euch die Stunde Zeit, klickt auf „Vollbild“ und genießt den Film:

    The Golden Age of Rallying

    26. 03. 2011

    Gerade beim Stöbern auf Hemmings gefunden, original ausgebuddelt bei Hooniverse: Was für ein Film (von Ford), sowas sieht man heute teilweise noch bei der Köln-Ahrweiler, aber es ist einfach viel schöner und spannender anzuschauen als die Rallye-Weltmeisterschaft von heute mit den der modernen Technik. Außerdem mußte man damals noch Karten lesen können und auch mit […]

    Die Finnen …

    30. 12. 2009

    … sollen bekanntlich doch die besten Rallyefahrer der Welt haben. Dazu gehört bekanntermaßen viel Übung und offensichtlich auch eine Menge kaltverformtes Blech. Mit einer gewissen Virtuosität dengelt hier jeder sein Auto auf andere Weise um. Nebenbei ist das vermutlich einer der besten Zuschauerplätze … (es sei denn man mag nicht ständig „Oioioioioioi“ im Ohr haben) […]

    Schutzengel

    7. 03. 2009

    Es gibt Tage, da sollte man sich abends hinsetzen und einen Lottoschein ausfüllen. Diese beiden Herren hatten kürzlich so einen Tag:

    Walters Pedalballett

    25. 02. 2009

    Tausendmal gesehen, aber immer wieder beeindruckend in seiner Virtuosität: Walter Röhrl im Quattro 1985: