Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    Monte Carlo

    Nächste Einträge »

    Monte Carlo Historique 2018 – fünfter Tag

    13. 02. 2018

    Abfahrt aus Valence, drei Tage das Zentrum der Monte Historique. Zwei Stunden früher als bei den beiden vorherigen Tagen, für die ersten war Abfahrt also bereits um Viertel nach Fünf … Unsere Startzeit war 8:45, sehr human. Der gedopte Brunnen leuchtete grün, die HRRT Autos des mittleren Schnitts standen fast schon einsam auf dem großen […]

    Monte Carlo Historique 2018 – vierter Tag – Schnee

    13. 02. 2018

    Für viele ging die Rallye jetzt erst richtig los – rein ins Vercors zum Echarasson. Für andere war bereits vorher Schluß: die Führenden, die Alpine A310, Startnummer 77, stand einsam und verlassen auf dem Champ de Mars in Valence und hätte eigentlich schon vor zweieinhalb Stunden unterwegs sein sollen. Getriebeschaden – aus die Maus.

    Monte Carlo Historique 2018 – dritter Tag – Ardèche

    12. 02. 2018

    Am Sonntag ging es dann zu kommoder Zeit wieder los. Der Vorteil der hohen Startnummer (und des mittleren Schnitts) ist es, morgens mehr Zeit zu haben, der Nachteil: man kommt immer erst spät zurück und fährt die letzte WP des Tages meistens im Dunkeln. Die neue Alpine 110 im Präser

    Monte Carlo Historique 2018 – erster und zweiter Tag

    12. 02. 2018

    Freitags um 14:59 ging es los, Start in Bad Homburg zur ersten Etappe über 458 km nach Langres in Département Haute-Marne in Frankreich. Wir sind schon leicht stotternd auf 3 Zylindern von der Rampe gefahren und es wurde auf dem Weg zur Autobahn überhaupt nicht besser, also haben wir nach 20 Kilometern bereits wieder angehalten, […]

    Monte Carlo Historique 2018 – Vorbereitung und Start

    11. 02. 2018

    Donnerstag, 8. Februar 2018, Abends um 21 Uhr in Falkenstein. Mit der Ankunft an der Heimatgarage der Lancia Fulvia 1,3S von Karsten endet die beste Rallyewoche, die ich je gehabt habe.

    Monte – erst mal testen

    6. 01. 2018

    Wir sind seit drei Tagen in Südfrankreich unterwegs, um für die Rallye Monte Carlo zu testen. 15 WPs wollen abgefahren, aufgeschrieben und qualitätsgesichert werden. Eine Woche Arbeit vor Ort, danach Aufbereitung zuhause. Dazu aber auch gutes Essen und guten Whisky in Valence. Irgendwo auf der WP 3 Start WP 7 Col de l‘Echarasson – ein […]

    Rallye Monte Carlo Historique

    27. 01. 2016

    Morgen geht es los in Glasgow und Oslo, am Freitag in Barcelona, Reims und um 12 Uhr dann auch in Bad Homburg. Die 19. Rallye Monte Carlo Historique Wer will, kann sich HIER über den aktuellen Stand informieren. Es gibt sogar eine App für iPhone und Android in den jeweiligen Stores, suchen mit „ACM LIVE“. […]

    Monte 2015 – Ogier vs. Loeb

    30. 01. 2015

    Ogier gewinnt im Polo am Ende ganz locker, aber der Vergleich zwischen den 2 Sebastiens erinnert an eine Gleichmäßigkeitsprüfung: 5 Hundertstel nach 8 Kehren, zunächst beide parallel und dann die Aufnahmen übereinander gelegt: Und was macht Robert K.? Das Übliche: Danke Stephan.

    Monte 2015 – Zwischenstand

    25. 01. 2015

    Samstagabend, dritte Etappe durch und 3 Polos vorne. Zwar hat Sebastien Ogier heute eine gute Minute verloren, scheint aber alles unter Kontrolle zu haben. Sonntag das Finale, aber für VW sieht es wirklich gut aus:

    Nächste Einträge »