Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    Monte Carlo

    « Vorherige Einträge

    Monte Carlo Historique 2019 – Erster und Zweiter Tag

    23. 03. 2019

    Der zweite Teil des Berichtes hat leider etwas länger gedauert, inzwischen scheint draußen schon wieder die Sonne und es wird Frühling. Aber ich mußte zuerst unseren Artikel für die April-Ausgabe von CURBS schreiben, ab dem 18.4. im gut sortierten Bahnhofszeitschriften- und -buchhandel. Das war der Werbeblock, jetzt geht es weiter mit der Monte: Nach dem […]

    Monte Carlo Historique 2019 – Start

    10. 02. 2019

    Es ist Sonntag, ich bin wieder zuhause, die Rallye ist seit 4 Tagen Geschichte. Zeit für die übliche Zusammenfassung. Wie im letzten Jahr hat sich die WhatsApp-Gruppe großer Beliebtheit erfreut, eine schnellere und direktere Art der Kommunikation im Vergleich zum Blog. Es war sehr unterhaltsam, mit fast 80 Zuhörern und Beitragenden in Verbindung zu bleiben. […]

    Die Vorbereitung läuft

    14. 12. 2018

    Vierzehnter Dezember, vierzehntes Türchen Valence, Ardèche, Drome, Haute-Provence, Vercors, Seealpen … wir sind auf Recce für die Monte im Februar. Neue WPs, neue Geräte, neuer Fahrer, neues Auto, vieles anders als beim letzten Mal. Bin sehr gespannt. Vorgestern kamen wir in Antraigues an der berühmten „Remise“ von Yves Jouanny (lange Jahre Copilot von Jean-Claude Andruet) […]

    Die Karten sind da

    9. 08. 2018

    How to fix an Auspuff

    15. 02. 2018

    Auf der Turini-WP sind wir irgendwo in einer Rechtskurve aufgesetzt und etwas später wurde es laut im Wagen. Für die WP15 und die anschließende Fahrt in den Hafen war der Krach erträglich, um aber die 1.000 Kilometer von Monaco nach Königstein ohne bleibende Hörschäden zu überstehen, brauchten wir einen dichten Auspuff – hatten aber kein […]

    Monte Carlo Historique 2018 – fünfter Tag

    13. 02. 2018

    Abfahrt aus Valence, drei Tage das Zentrum der Monte Historique. Zwei Stunden früher als bei den beiden vorherigen Tagen, für die ersten war Abfahrt also bereits um Viertel nach Fünf … Unsere Startzeit war 8:45, sehr human. Der gedopte Brunnen leuchtete grün, die HRRT Autos des mittleren Schnitts standen fast schon einsam auf dem großen […]

    Monte Carlo Historique 2018 – vierter Tag – Schnee

    13. 02. 2018

    Für viele ging die Rallye jetzt erst richtig los – rein ins Vercors zum Echarasson. Für andere war bereits vorher Schluß: die Führenden, die Alpine A310, Startnummer 77, stand einsam und verlassen auf dem Champ de Mars in Valence und hätte eigentlich schon vor zweieinhalb Stunden unterwegs sein sollen. Getriebeschaden – aus die Maus.

    Monte Carlo Historique 2018 – dritter Tag – Ardèche

    12. 02. 2018

    Am Sonntag ging es dann zu kommoder Zeit wieder los. Der Vorteil der hohen Startnummer (und des mittleren Schnitts) ist es, morgens mehr Zeit zu haben, der Nachteil: man kommt immer erst spät zurück und fährt die letzte WP des Tages meistens im Dunkeln. Die neue Alpine 110 im Präser

    Monte Carlo Historique 2018 – erster und zweiter Tag

    12. 02. 2018

    Freitags um 14:59 ging es los, Start in Bad Homburg zur ersten Etappe über 458 km nach Langres in Département Haute-Marne in Frankreich. Wir sind schon leicht stotternd auf 3 Zylindern von der Rampe gefahren und es wurde auf dem Weg zur Autobahn überhaupt nicht besser, also haben wir nach 20 Kilometern bereits wieder angehalten, […]

    Monte Carlo Historique 2018 – Vorbereitung und Start

    11. 02. 2018

    Donnerstag, 8. Februar 2018, Abends um 21 Uhr in Falkenstein. Mit der Ankunft an der Heimatgarage der Lancia Fulvia 1,3S von Karsten endet die beste Rallyewoche, die ich je gehabt habe.

    « Vorherige Einträge