Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien

    Classic Masters

    « Vorherige Einträge

    Vorbei

    28. 01. 2010

    Nun ist es offiziell: Mit den Classic Masters ist es (vorerst) vorbei. Auf der offiziellen Webseite ist nur noch der Abschiedsgruß zu sehen. Schade, war ’ne tolle Serie mit vielen spannenden Momenten, aber mit zuwenig Engagement und Willen zur Weiterentwicklung in den letzten beiden Jahren. Ich habe mich ja 2008 mehrfach kritisch zum Thema geäußert […]

    Classic Masters – Die Sieger 2008

    28. 09. 2008

    Das Eifelrennen ist gelaufen, die Gesamtsieger stehen fest. Bei den Elektronikern haben Eiselts ihren Titel vom letzten Jahr verteidigt, in der Sanduhrwertung haben es die Wohlenbergs dann doch noch geschafft. Qualität und Konstanz setzt sich halt doch durch. Über die Wertungskriterien ist an dieser Stelle bereits genug gesagt worden, daher wirklich und ehrlich: Herzlichen Glückwunsch […]

    Classic Masters – der Unsinn geht weiter

    12. 09. 2008

    Wie mache ich eine gute Idee kaputt? Ein Schnellkurs für Anfänger. Gestern erreichte mich (und vermutlich diverse andere Mitfahrer auch) eine Mail der CM-Veranstalter, in der unter anderem auch die Wertungskriterien für die bereits gelaufenen Classic Days von Schloß Dyck und das noch ausstehende Eifelrennen am Nürburgring enthielt. Diesen Auszug möchte ich Euch nicht vorenthalten: […]

    Taunus Trophy 2008

    5. 09. 2008

    Er hat es wirklich gemacht. Karsten Wohlenberg hatte Anfang des Jahres angekündigt, selber eine Rallye veranstalten zu wollen, die alles das beinhaltet, was er als aktiver Pilot gerne auf Rallyes haben würde. Am letzten Augustwochenende 2008 war es dann tatsächlich soweit, die erste Taunus-Trophy fand statt. Und links sieht man ihn dann etwas desolat aber […]

    TT bei Oldtimer-TV

    3. 09. 2008

    Mein Rallyebericht von der Taunus-Trophy ist noch nicht soweit, aber Desirée und Kay haben ihren Film schon fertig. Hier auf Oldtimer-TV.

    Württembergische 2008 – Teil 2

    7. 08. 2008

    Jetzt mal wieder Butter bei die Fische, Zeit für einen gescheiten Rallyebericht und nicht diese ewigen Diskussionen über CM, Wertungen und lauter so einen Schmarrn. Es steht ja noch der zweite Teil der Berichterstattung über die Württembergische aus. Donnerstag abend großes Public Viewing, Deutschland schlägt Portugal mit 3:2, für gute Stimmung war gesorgt, zumindest 2 […]

    Classic Masters – beim Würfeln mehr Chancen

    23. 07. 2008

    Beim zufälligen Blättern auf der Classic Masters Webseite fand ich bei den Ergebnislisten folgenden Hinweis: „Bitte beachten: Aufgrund der nicht nachvollziehbaren Ergebnisse der Württembergischen Classic 2008, hervorgerufen durch enorme Fehler der Firma Sport Timing bei der Zeitmessung, haben wir uns entschlossen, diese Veranstaltung nicht in die Wertung zur Classic Masters 2008 aufzunehmen.“ Ich hatte ja […]

    Württembergische 2008 – Teil 1

    22. 07. 2008

    Diesmal im hohen Norden Ostsee – mein Gott, da war ich zum letzten Mal vor 15 Jahren. Aber es ließ sich sehr gut mit der England-Tour verbinden (Caroline is zwar immer noch anderer Meinung) und so sind wir von Hoek van Holland quer durch den Norden nach Warnemünde gefahren. Thomas Schäfer und Team sind bekannt […]

    Saar Lor Lux 2008

    26. 06. 2008

    Zum ersten Mal die Saar Lor Lux. Wir hatten schon viel gehört von dieser anspruchsvollen Rallye, und wenn Förster/Keller da immer abräumen, dann kann das nur heißen: Ori, Ori und nochmals Ori. So war es dann auch. Klaus und Hans haben wieder gewonnen, und die Ori-Aufgaben hatten es wirklich in sich. Saarlouis war die erste […]

    Rossfeld 2008

    14. 05. 2008

    Die positiven Dinge zuerst: wunderschöne Strecken durch die Berge und das Voralpenland teilweise sehr unterhaltsame Prüfungen Stadt Grand Prix, macht richtig Freude ein paar tolle Autos ungewöhnlich viele Teilnehmer in der Sanduhrwertung (ca. 80%) wie immer viel Spaß beim Bergrennen auf der Rossfeld Straße eine GENIALE Siegerehrung mit Führung im Salzbergwerk, tief unter der Erde […]

    « Vorherige Einträge