Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien


    « | Aktuell | »

    Now for something completely different

    Von Administrator | 01. 12. 2019

    Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herren gibt es dieses Jahr nun doch wieder einen Atzwentzkalenda. Diesmal muß ich ein wenig aus der Hüfte schießen, aber das wird schon werden.

    Erster Dezember, erstes Türchen

    Ich habe ja ein Faible für seltene Engländer (Jensen, Scimitar, Gordon Keeble und so Zeug), aber mit Autos aus anderen Ländern sieht es etwas anders aus.

    Vor 2 Tagen hat mir Stephan das hier geschickt, hab ich noch nie gesehen und mußte passen.

    Wer hat eine Idee? Auflösung spätestens zu Nikolaus. Stephan hat bis dahin hier Sprech- und Schreibverbot.

    Kategorien: Atzwentzkalenda, Seltene Autos | 5 Kommentare »

    5 Kommentare zu “Now for something completely different”

    1. Stefan R. schreibt:
      3. 12. 2019 um 9:33

      Andere Länder? Wenn ich die Schafe sehe würde ich tippen das wir immer noch auf der Insel sind.
      Und als Baujahr würde ich 1962 angeben.

      Gruß Stefan

      nicht der mit Schreibverbot und ohne ph
      Phefan?

    2. eH schreibt:
      3. 12. 2019 um 13:20

      der Dezember hat wieder einen Sinn…

      24fachen Dank

    3. Joerg schreibt:
      3. 12. 2019 um 13:35

      BMC Fireball XL5 – doch von der Insel der Brexit Schafsköpfe 🙂

    4. eH schreibt:
      3. 12. 2019 um 19:14

      wir freuen uns,
      dass Du uns wieder24fach überraschen willst …

      so hat die Atzventzzeit nochmehr Sinn…

    5. Administrator schreibt:
      3. 12. 2019 um 20:14

      Die Häuser sind definitiv nicht in England, lieber Phefan.

      Aber Joerg hat recht, Chapeau, das ging schnell. Mehr zu diesem interessanten Projekt hier:

      https://www.aronline.co.uk/concepts-and-prototypes/austin-healey-4000/

    Kommentare