Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien


    « | Aktuell | »

    Peter Revson

    Von Administrator | 22. 03. 2019

    Heute vor 45 Jahren ist Peter Revson in Kyalami tödlich verunglückt.

    Mehr über ihn in der englischen Wikipedia HIER, der Artikel in der deutschen Wiki ist etwas magerer.

    Obwohl ihn viele für einen reichen Snob aus New York hielten: 2 Siege für McLaren bei 30 Formel 1 Starts (1973 in Silverstone und Mosport) sind schon eine ziemlich gute Quote. 1972 und 73 wurde er jeweils Fünfter in der Weltmeisterschaft.

    Nebenbei wurde er 1971 Zweiter in Indianapolis und gewann im gleichen Jahr auf einem McLaren M8F die CanAm Serie. !972 war er bei McLaren also für Indianapolis, die CanAm-Serie und die Formel 1 WM unter Vertrag.

    1974 startete er für Shadow und bei den Testfahrten in Südafrika brach ein Teil der von Tony Southgate neu konstruierten Titan-Aufhängung in der Barbecue Bend.

    Sein Nachfolger bei Shadow wurde Tom Pryce, der (ebenfalls in Kyalami) drei Jahre später bei einem Unfall starb.

    Kategorien: Formel 1, Nachruf | Keine Kommentare »

    Kommentare