Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien


    « | Aktuell | »

    Essen – Primi Piatti

    Von Administrator | 20. 04. 2015

    DSC_0153

    Der Donnerstag war dann der erste richtige Besuchertag auf der Technoclassica, um 9 war es noch ruhig, ab 11 ging es aber richtig los. Ich habe noch nie soviele Leute auf einer Altautomesse gesehen und war froh, daß ich weder Freitag noch Samstag oder Sonntag Standdienst hatte und weg konnte.

    DSC_0157

    Für mich war der Opel-Stand das Highlight, ausgerichtet wieder von der Alt-Opel AG mit einem Vergleich des Experimental GT von 1965 und dem dann realisierten GT von 1968. Besonders das Tonmodell stellte die Unterschiede deutlich da.

    DSC_0124DSC_0129DSC_0130DSC_0132DSC_0131

    Dazu die fahrbereite Opel CD Studie zusätzlich mit einem „Drahtmodell“, das Diplomat Coupé vom Opel-Chef Neumann und die GT Studie Genève.

    DSC_0121DSC_0133DSC_0134

    Soviel Opel hatte ich hier im Blog noch nie (die Tage kommt noch ein anderer hinzu). Aber es gab noch mehr:

    DSC_0080DSC_0082DSC_0083

    Montreal, Bugatti und Ente bei Lukas Hühni

    DSC_0096DSC_0099

    Maserati Boomerang, Studie von 1971

    DSC_0103DSC_0110DSC_0155

    Alfa 1900C Sprint Coupé

    DSC_0115

    Noch ein Opel, hier beim ASC

    DSC_0111

    Ein Bean

    DSC_0168

    Glaserati

    DSC_0175

    Devin Spider

    DSC_0182DSC_0199DSC_0200

    Ferrari Daytona, einer meiner Alltime Favourites

    DSC_0149

    Facel Vega 3, ebenso

    DSC_0161

    Früher 541, noch mit 4 Trommelbremsen, 59T€

    DSC_0192DSC_0214DSC_0263DSC_0262

    Tatra, V8 Heckmotor

    Kategorien: Messe, Opel, Technoclassica | Keine Kommentare »

    Kommentare