Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien


    « | Aktuell | »

    Vorschau 2013

    Von Administrator | 11. 10. 2012

    Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet, daß 2013 ein paar liebgewonnene Rallyes nicht mehr stattfinden werden. Das ist natürlich sehr schade, aber es scheint trotzdem ein paar Unverzagte zu geben, die sich von der sinkenden Konjunkturstimmung und den Stammtischparolen nicht einschüchtern lassen.

    Mein aktueller Stand, Ergänzungen sind gerne willkommen und werden an dieser Stelle veröffentlicht:

    1. Meine Lieblingsrally, die Coppa d’Europa, startet Ende März in Mulhouse im Elsass und geht in dreieinhalb Tagen über 1.600 durch die Schweiz, den Schwarzwald, die berüchtigten Routes Forestieres in Lothringen, Luxemburg und belgische Ardennen nach Vaals in Holland.

    Matsch

    Foto: Stichting RREvents

    2. Die Sachs-Franken wird an Pfingsten wieder eine gescheite sportliche Veranstaltung sein mit allem Drum und Dran, für 2013 also etwas für die Lichtschranken-Ori-Schnitt-Hardcorefraktion.

    3. Richtig genial: Das legendäre Kyffhäuser Bergrennen wird wiederbelebt, diesmal als GLP mit vollem Dreitagesprogramm, das alles Anfang August. Ich bin zufällig diese Woche dort gewesen, was für eine tolle Strecke mit phantastischer Burg und Barbarossa- und Kaiserdenkmal im Hintergrund.

    DSC_4956

    4. In Kassel gibt es Ende Mai das Herkules Bergrennen, etwas entspannter, aber in toller Kulisse.

    Das mal als erster Ausblick, Winterrallyeinfo demnächst hier.

    Kategorien: Allgemeines, Bergrennen, Coppa d´Europa, Sachs Franken Classic | 2 Kommentare »

    2 Kommentare zu “Vorschau 2013”

    1. Albrecht schreibt:
      15. 10. 2012 um 22:55

      Hallo Jens,
      verrat uns doch noch den Link zum „legendären Kyffhäuser Bergrennen“. Das klingt doch interessant.
      Gruß, Albrecht

    2. Administrator schreibt:
      17. 10. 2012 um 2:23

      Neue Webseite gibt es noch nicht, sind aber alte Bekannte, die das wieder aufziehen – und die wissen, was sie tun. Wird bestimmt richtig gut.

      Die alte Webseite ist nicht mehr da – waren aber andere (lokale) Veranstalter.

      Demnächst mehr auf diesen Seiten :))

    Kommentare