Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien


    « | Aktuell | »

    Ladies at Goodwood

    Von Administrator | 02. 10. 2009

    Die Gattin war ja der Initiator der ganzen Reise, hier ihr Gastbeitrag:

    SightseeingGoodwood ist auch für weniger Motorsportbegeisterte eine wahre Offenbarung: denn nicht nur die zweifelsohne beeindruckenden Fahrzeuge sind historisch, nein ganz Goodwood ist ein echter Timewarp in die 50er und 60er Jahre!

    LieferwagenMarshallsAnzeigetafelKarusselScooterSwinging LondonWirklich alles ist hier zeitgenössisch im 50ties, 60ties Stil. Sämtliche Streckenfahrzeuge, Abschleppwagen, Anzeigentafeln, Busse, Essensstände, Lieferwagen, Kirmes mit Kettenkarussel, Autoscooter, Hau-den-Lukas etc., Und natürlich die Kleidung der Besucher! Während es sich die Herren meist recht einfach machen, indem sie wahlweise Panamahut oder Melone zum karierten Anzug tragen, oder sich in einen weißen Overall mit Rennaufnähern oder eine Uniform zwängen, sind die eigentliche Augenweide – neben den Fahrzeugen natürlich – die Goodwoodladies! Eine wahre Pracht.

    LadiesPaar 3Um als Goodwoodlady stilecht zu sein, gehören zur absoluten Mindestausstattung ein Pelzjäckchen oder ein Pelzschal und natürlich ein Hut, unabhängig von Temperatur und Wetter. Paar 4Paar 2Die Kreationen sind umwerfend…. Alle weiteren Accessoires orientieren sich dann am Stil des gewählten Jahrzehnts: Also Petticoat, Handschuhe, Nahtstrümpfe, Schmuck, Schuhe, Minikleid, Lackmantel und -stiefel, etc. Wer sich noch nicht richtig ausstaffiert fühlt, kann alles Fehlende auf dem Goodwood eigenen Flohmarkt erstöbern. KlamottenTaschenDenn anders als auf praktisch allen anderen Rennveranstaltungen wird in den Buden hier nicht nur Motorzubehör, Motorsportkleidung und Motorsportliteratur angeboten, HüteKinderwagen 2sondern alles was Frau so braucht! Hier zu stöbern, macht unglaublich Spaß, die Preise sind sehr moderat und das Publikum entspannt. Selbst Kleinkinder reisen hier stilecht, wie auf den Fotos zu sehen ist.

    Racing LadyEs gibt allerdings auch Frauen, die sich im Rennwagen ganz offensichtlich wohlfühlen…..

    Kategorien: Gastbeitrag, Goodwood, Mode | Keine Kommentare »

    Kommentare