Letzte Themen

Flagge zeigen!!

  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Valid XHTML 1.0!
  • Archiv

    Kategorien


    « | Aktuell | »

    Sammlung in der Schweiz

    Von Administrator | 13. 11. 2007

    Es gibt in der Schweiz nicht nur Autofriedhöfe sondern auch ganz veritable Sammlungen.

    Rolf
    Eine der schönen ist die von Rolf Aeschlimann, er fährt seine Autos täglich, so wie es sich gehört. Sehr seltene Autos, wie der abgebildete Hurrican, ein Einzelstück als Abschlußarbeit eines Student 1964 auf Basis eines BMW 1800. Aber auch echte Klassiker wie Jaguar XK oder diverse Aston Martin. Es lohnt sich auf jeden Fall.

    Kategorien: Allgemeines | 1 Kommentar »

    1 Kommentar zu “Sammlung in der Schweiz”

    1. Stephan schreibt:
      14. 11. 2007 um 11:30

      Hi Jens,

      auf meiner Suche nach dem automobilen Glück (Aurelia B20) bin ich zwischen Apennin, Appenzell und dem Ärmelkanal vor kurzem dem hier gezeigten Hurrican leibhaftig gegenübergestanden. Das Auto ist ein witziger und mutiger Mix verschiedener Stilelemente von Aston über Iso bis VW Puma, aber genau deshalb wirkt es nicht wie aus einem Guß. Trotzdem eine zweifelsohne tolle Leistung für eine Abschlußarbeit. Wer den Hurrican unbedingt in seine Sammlung aufnehmen möchte kann ihn hier erwerben: http://www.janzen-klassik.de/bmw_17.php

      Gruß von Stephan-Oldie-Agent

    Kommentare